Dienstleistungsbetrieb Marburg

zur Schnellnavigation zum Menü zum Artikelanfang
Kanalarbeiter Tonnenleerung Markeriungs kleben Wilhelmsplatz pflanzen
DBM | Stadtplan Marburg | Impressum | Kontakt | Suche | EFB-Zertifikat DBM
Suche starten

Ausbildung beim DBM

Der Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg ist ein städtischer Eigenbetrieb mit etwa 220 Beschäftigten. Die Aufgaben des DBM sind vielfältig. Neben der Abfallentsorgung und der Straßenreinigung im Stadtgebiet ist der DBM auch für die Instandhaltung der Kanalisation, Beschilderungsmaßnahmen und Straßenreparaturen verantwortlich. Dazu kommt die Pflege und Unterhaltung von Grünanlagen, Spielplätzen, Sportplätzen und Friedhöfen. Dafür bedarf es 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ganz verschiedenen handwerklichen Berufen. Hier bildet Der DBM für den Tiefbau und verschiedene gärtnerische Fachrichtungen den eigenen Nachwuchs teilweise selbst aus.


Ausbildung im Tiefbau
In der Abteilung Kanalunterhaltung und Gewässerschutz sind rund 20 Mitarbeiter beschäftigt. Sie halten die Kanalisation in Stand, bedienen Wehre, kontrollieren die Dämme der Lahn und führen Tiefbau- und Straßenarbeiten durch. Im Bereich Tiefbau, Fachrichtung Straßenbau bietet der DBM Ausbildungsplätze an.


Ausbildung im gärtnerischen Bereich
Die Abteilung Grünflächenunterhaltung hat 88 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist verantwortlich für die Grünanlagen, Friedhöfe und Bäume im Marburger Stadtgebiet. In der hauseigenen Gärtnerei werden Pflanzen und Gemüse für städtische Grünflächen, Feierlichkeiten und den Verkauf an Kunden gezogen.

Welche Ausbildungsberufe kann man bei uns erlernen?
Wir bilden Gärtnerinnen und Gärtner in diesen Fachrichtungen aus:
• Blumen- und Zierpflanzenbau,
• Garten- und Landschaftsbau und
• Friedhofsgärtnerei

Wir suchen:
Interessierte Jugendliche, die Spaß an der Arbeit im Freien haben und gerne etwas bewegen wollen. Wer gerne in einem jungen, netten Team mit anpacken möchte, ist bei uns richtig. Erfahrung mit Pflanzen und Gartenarbeit können dabei nicht schaden.

Wir bieten:
• gute Anleitung und Betreuung durch unsere Meisterinnen und Meister sowie weitere Mitarbeiter die speziell für die Ausbildung der Nachwuchskräfte verantwortlich sind
• ein gutes Betriebsklima
• eine garantierte Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung für 18 Monate
• die Möglichkeit einer anschließenden, unbefristeten Anstellung soweit Stellen frei sind
• ein Jobticket, dass zur kostenlosen Nutzung des Marburger Stadtbusverkehrs berechtigt
• die Möglichkeit, kostengünstig einen Lkw-Führerschein zu machen
• spezielle Qualifikationen als Teil der Ausbildung (z. B. Kettensägen-Schein)
• weitere Spezialisierungen nach Abschluss der Ausbildung auf Betriebskosten (z. B. Baumpflege)

Interesse? Wir bieten auch die Möglichkeiten für Praktika in allen drei Ausbildungsberufen. Einfach mal Reinschnuppern!

Unsere Ansprechpartner sind:

Ansprechpartner Telefon Fax E-mail
Günter Krebs (Gartenbau) 06421 / 201-1714 06421 / 201-1589 guenter.krebs@marburg-stadt.de
Bernhard Ivo (Tiefbau) 06421 / 201-1687 06421 / 201-1772 bernhard.ivo@marburg-stadt.de


Sprechzeiten: Mo - Mi: 8.00-16.00 Uhr, Do: 8.00-16.30 Uhr, Fr: 8.00-13.00 Uhr

DBM-Auszubildende meistern erfolgreich die Abschlussprüfungen

Das Bild zeigt die ehemaligen Auszubildenden mit den Verantwortlichen beim DBM und Frau Dr. Weinbach. (Bild in neuem Fenster anzeigen)Sieben Jugendliche haben erfolgreich ihre Ausbildung beim DBM abgeschlossen Der Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg (DBM) bildet als Meisterbetrieb seit je her junge Menschen als Straßenbauer/innen und Gärtner/innen in verschiedenen Fachrichtungen aus. In diesem Jahr haben 6 junge Männer und eine junge Frau mit zum Teil großem Erfolg ihre... weiter

Letzte Aktualisierung am 29.05.2017 E-Mail an den Redakteur

direkt zu ...